GAHP-WS Wasser – Wasser, Heizen oder Kühlen + TWW: Gaswirkungsgrad 174%, A++

Bei gleichzeitiger Nutzung von Kälte und Wärme Gaswirkungsgrad 244%!

Gasbetriebene Brennwert-Absorptionswärmepumpe mit Wasser als erneuerbare Energie. Für gleichzeitiges Heizen und Kühlen oder die gleichzeitige Produktion von Warmwasser bis 65 °C und Kaltwasser bis 3 °C. Durch den Einsatz von Gas als vorwiegende Energiequelle reduziert sich der Stromverbrauch auf ein Minimum.

Bei gleichzeitiger Heizung und Kühlung wird keine zusätzliche Wärmequelle benötigt, was zu einer deutlichen Senkung der Investitions- und Betriebskosten führt.
Das vorteilhafteste Heizsystem für eine deutlich verbesserte Energieeffizienz-Einstufung der Gebäude und Werterhöhung der Immobilie.

HEIZBETRIEB(1)
ErP-Labelling (55 °C Betriebstemperatur): A++
GUE, energetischer Gas-Wirkungsgrad(2) (Betriebspunkt W10/W35): 174%
Heizleistung (Betriebspunkt W10/W35): kW 43,9
Entzugsleistung (erneuerbare Energie) (Betriebspunkt W10/W35): kW 18,7
GUE, energetischer Gas-Wirkungsgrad(2) (Betriebspunkt W10/W50): 165%
Heizleistung (Betriebspunkt W10/W50): kW 41,6
Entzugsleistung (erneuerbare Energie) (Betriebspunkt W10/W50): kW 16,6
Max. Wassertemperatur am Ausgang Heizung/BWW: 65/70°C

KÜHLBETRIEB
Kühlleistung (Betriebspunkt W12/W35): kW 18,7
Leistung - Kondensator (Betriebspunkt W12/W35): kW 43,9
Kühlleistung (Betriebspunkt W12/W50): kW 16,8
Leistung - Kondensator (Betriebspunkt W12/W50): kW 42,0

GLEICHZEITIGER BETRIEB
Betriebspunkt W10/W35 - Gesamteffizienz: 248%
Betriebspunkt W10/W50 - Gesamteffizienz: 231%

Elektrische Nennleistung(3): 0,41 kW
Schallleistungpegel Lw(4): 70,4 dB(A)
Schalldruckpegel Lp gemessen in 5 m Abstand(5): 48,4 dB(A)

(1) Nennbedingungen laut Norm EN 12309-2.
(2) Entspricht einem COP von 4,35 bei einem Umrechnungsfaktor von 2,5.
(3) ± 10 % in Abhängigkeit von der Versorgungsspannung und der Toleranz der Stromaufnahme der Elektromotoren.
(4) Schallleistungpegel gemessen laut Norm EN ISO 9614.
(5) Freies Feld vor dem Gerät, Richtungsfaktor 2. Die Werte beziehen sich auf die gemessenen Höchstwerte.

Planungshandbuch GAHP-GS/WS

Download

Bedienungs- und Wartungsanleitung GAHP-GS/WS

Download

DWG Zeichnung GAHP WS Indoor

Download

Förderübersicht Wärmepumpen

Download