K 18 Luft – Wasser, Heizen + TWW: Gaswirkungsgrad 169%, A++

Entspricht th. Verbrauch wie COP > 7 !

Die gasbetriebene Brennwert-Absorptions-Wärmepumpe mit Luft als erneuerbare Energie ist geeignet zum Heizen und für die Produktion von Trinkwarmwasser. Es ist die ideale Heizung für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Industrie, Gewerbe, Hotels und Dienstleistungsunternehmen für neue Installationen oder Einbindung in bestehende Gebäude.

Dieses Heizsystem sorgt für eine deutlich verbesserte Energieeffizienz-Einstufung der Gebäude und somit auch für eine Werterhöhung der Immobilie.

Energieklassen ErP (55 °C): A++
Betriebspunkt A7/W35(2) | G.U.E. Gaspezifischer Wirkungsgrad(3): 169%
Betriebspunkt A7/W35 | Heizleistung: 18,9 kW
Betriebspunkt A7/W50(4) | G.U.E. Gaspezifischer Wirkungsgrad(5): 157%
Betriebspunkt A7/W50 | Heizleistung: 17,6 kW
Max. Vorlauftemperatur | Heizung: 65°C
Elektrische Leistungsaufnahme(6) - max Drehzahl: 355 W
Schalldruckpegel Lp bei 5 m(7) | Freies Feld vor dem Gerät, Richtungsfaktor 2 | max Drehzahl: 43,0 dB(A)
Schalldruckpegel Lp bei 5 m | Freies Feld vor dem Gerät, Richtungsfaktor 2 | min Drehzahl: 40,0 dB(A)

(1) Nennbedingungen laut Norm EN 12309-2.
(2) Outdoor temperature 7 °C, outlet hot water temperature 35 °C.
(3) Entspricht einem COP von 4,22 bei einem Umrechnungsfaktor von 2,5.
(4) Außenlufttemperatur 7 °C, Vorlauftemperatur Heizungsseite 50 °C.
(5) Entspricht einem COP von 3,92 bei einem Umrechnungsfaktor von 2,5.
(6) Strombedarf der Umwälzpumpe ist nicht inbegriffen.
(7) Schallleistungpegelmax Drehzahl dB(A) 65 undmin Drehzahl dB(A) 62: Schallleistungpegel gemessen laut NormEN ISO 9614.

Prospekt Robur K18

Download

Installationshandbuch Robur K18

Download

Planungshandbuch Robur K18

Download

  • Heizen plus Brauchwassererwärmung
  • 16 kW Heizleistung bei A-10/W35!!
  • Quelle Luft
  • Außenaufstellung oder Innenaufstellung
  • Bis zu 40% Energiekosteneinsparung
  • Weltweit höchste Effizienz im Gasheizungssegment (169%)
  • Umweltfreundlich, da klimaneutrales Kältemittel NH³ (Ammoniak)
  • EEWärmeG konform
  • Vorlauftemperatur bis 65 °C, TWW bis 70 °C
  • Kein Spitzenlastkessel erforderlich
  • Sehr gute Wirkungsgrade auch bei tiefen Temperaturen
  • Nur ca. 10% des Stromverbrauches einer E-Wärmepumpe
  • Langlebige Technik bei geringen Wartungskosten
  • Kein Gasmotor mit typisch kurzer Lebensdauer und hohen Wartungskosten
  • Durch CO2-Reduzierung Nutzung von regionalen Förderprogrammen
  • Beste Wahl für Neubau und Sanierung
  • Optimale Projektabbildung durch freie Kombination der Einheiten
  • Geringer Installationsaufwand

TECHNISCHE DATEN

HEIZBETRIEB(1)

Energieklassen ErP (55 °C): A++
Betriebspunkt A7/W35(2) | G.U.E. Gaspezifischer Wirkungsgrad(3): 169%
Betriebspunkt A7/W35 | Heizleistung: 18,9 kW
Betriebspunkt A7/W50(4) | G.U.E. Gaspezifischer Wirkungsgrad(5): 157%
Betriebspunkt A7/W50 | Heizleistung: 17,6 kW
Max. Vorlauftemperatur | Heizung: 65°C
Elektrische Leistungsaufnahme(6) – max Drehzahl: 355 W
Schalldruckpegel Lp bei 5 m(7) | Freies Feld vor dem Gerät, Richtungsfaktor 2 | max Drehzahl: 43,0 dB(A)
Schalldruckpegel Lp bei 5 m | Freies Feld vor dem Gerät, Richtungsfaktor 2 | min Drehzahl: 40,0 dB(A)

(1) Nennbedingungen laut Norm EN 12309-2.
(2) Outdoor temperature 7 °C, outlet hot water temperature 35 °C.
(3) Entspricht einem COP von 4,22 bei einem Umrechnungsfaktor von 2,5.
(4) Außenlufttemperatur 7 °C, Vorlauftemperatur Heizungsseite 50 °C.
(5) Entspricht einem COP von 3,92 bei einem Umrechnungsfaktor von 2,5.
(6) Strombedarf der Umwälzpumpe ist nicht inbegriffen.
(7) Schallleistungpegelmax Drehzahl dB(A) 65 undmin Drehzahl dB(A) 62: Schallleistungpegel gemessen laut NormEN ISO 9614.

Da unsere Produkte permanenten Neuerungen und Weiterentwicklungen unterliegen, behält sich Robur das Recht vor, Änderungen ohne Vorankündigung durchzuführen.